Dry-Arged Rindfleisch


Jetzt Neu im Restaurant Alt Borkum. Das Fleisch für Kenner und Genießer. 

Steakliebhaber aufgepasst! Im Restaurant Alt Borkum erwartet Sie ab sofort eine ganz besondere kulinarische Verführung: Denn hier wird die alte Metzgerkunst der Trockenreifung wieder zum Leben erweckt und hervorragendes Dry-Aged Beef angeboten – nachweislich das beste Steak der Welt.

Gehörte die Trockenreifung noch bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum Alltag, wurde dieser Prozess nach und nach durch die Erfindung der Vakuumverpackung verdrängt. Aus Kostengründen ließ man das Fleisch fortan in Plastikfolie reifen und ignorierte den dadurch entstehenden Geschmacksverlust. Seit einiger Zeit jedoch erlebt die frühere Metzgertradition ein Comeback und eröffnet der Steakliebhaberszene ein Geschmackserlebnis der gehobenen Klasse.

Das Besondere daran: Vor der weiteren Verarbeitung reift das Fleisch über mindestens sechs Wochen am Knochen und verliert bei diesem Naturreifeprozess bis zu 30 Prozent seiner Flüssigkeit.Hierdurch erhält es einen weitaus aromatischeren und intensiveren Geschmack, der an eine zarte Kombination aus Nuss und Butter erinnert.

Inhaber Osman Kalkinc verwendet für seine Rindersteaks ausschließlich Rindfleisch von ausgesuchten Färsen und steht so für den Traum eines jeden Fleisch-Gourmets. Schauen Sie doch einmal rein und überzeugen Sie sich selbst vom Steak der Gourmet-Klasse!


Dry Aged Rindfleisch
Dry-Aged-Beef.pdf (2.91MB)
Dry Aged Rindfleisch
Dry-Aged-Beef.pdf (2.91MB)